Reservierungsbedingungen

Uniforme Bedingungen für Hotel- und

Gaststättengewerbe

Die uniformen Bedingungen für das Hotel- und Gaststättengewerbe sind jene Bedingungen, nach denen in den Niederlanden niedergelassenen Hotels und Gaststätten Dienstleistungen des Hotel- und Gaststättengewerbes erbringen und Vereinbarungen des Hotel- und Gaststättengewerbes abschließen. Die uniformen Bedingungen des Hotel- und Gaststättengewerbes gelten für jede Reservierung des Hotels de Milliano.

Artikel 9. Annullierungen

9.2 Annullierung der Hotelunterbringung/ Übernachtung

9.2.2. Einzelpersonen
Wurde eine Reservierung ausschliesslich für die Hotelunterbringung, mit oder ohne Frühstück, für eine oder mehrere Einzelpersonen gemacht, gilt für die Annullierung der Reservierung Nachfolgendes:

  1. Bei Annullierung mehr als 1 Monat vor dem Ankunftsdatum ist der Kunde nicht gehalten, irgendeinen Betrag an den Hotelbetrieb zu zahlen.
  2. Bei Annullierung mehr als 14 Tage vor dem Ankunftsdatum ist der Kunde gehalten, 15 % des Reservierungswertes an den Hotelbetrieb zu zahlen.
  3. Bei Annullierung mehr als 7 Tage vor dem Ankunftsdatum ist der Kunde gehalten, 35% des Reservierungswertes an den Hotelbetrieb zu zahlen.
  4. Bei Annullierung mehr als 3 Tage vor dem Ankunftsdatum ist der Kunde gehalten, 60% des Reservierungswertes an den Hotelbetrieb zu zahlen.
  5. Bei Annullierung mehr als 24 Stunden vor dem Ankunftsdatum ist der Kunde gehalten, 85% des Reservierungswertes an den Hotelbetrieb zu zahlen.
  6. Bei Annullierung 24 Stunden oder kürzere Zeit vor dem Ankunftsdatum ist der Kunde gehalten, 100% des Reservierungswertes an den Hotelbetrieb zu zahlen.

Weitere Informationen über die ‘Uniformen Bedingungen für das Hotel- und Gaststättengewerbe’ erhalten Sie unter http://www.khn.nl/uvh-du